Political-Poetry-Slam „Jede*r anders – Alle gleich!“–

Wir präsentieren den Political Poetry Slam zum Thema „Jede*R anders, alle gleich!“ Mit Texten über eine vielfältige Gesellschaft, über Menschenrechte, kulturelle und Geschlechteridentität, was eine freie Gesellschaft ausmacht und wo wir auf versteckte Normierungen und Schubladen stoßen – und viele mehr, was noch unter das Motto passt.

Wir freuen uns ganz besonders über die bisherigen Zusagen der Slammer*innen: Jouhaina Lahchaichi, Sabrin Mezari Hamido und Sean Ryan – Moderation Wilko Gerber.

Weitere Künstler*innen sind herzlich willkommen, meldet Euch dazu bitte unter orga@fight4diversity.de

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen der politisch-kulturellen Veranstaltungsreihe „Fight for Diversity“ – Ein Projekt gegen Hass und Hetze, für gesellschaftliche Vielfalt und ein demokratisches Miteinander: www.fight4diversity.de. Das Gesamtprojekt wir finanziert u.a. aus Mittel der Stadt Wuppertal und aus des Landesprogramms NRWeltoffen.

Die Teilnahme an den Versammlungen in geschlossenen Räumen ist für Menschen mit rechtsradikaler/rechtsextremer Gesinnung sowie Mitglieder rechtsradikaler/rechtsextremer Parteien und Organisationen ausgeschlossen. Es gelten unsere Anmelde-/Teilnahmebedingungen.

Der Eintritt ist kostenfrei. Spenden sind willkommen.
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Jun 20 2024

Uhrzeit

19:00 - 22:00

Ort

die börse Wuppertal
Wolkenburg 100, 42119 Wuppertal
Kategorie

Veranstalter

Falken Bildungs- und Freizeitwek Bergisch Land
QR Code

Schreibe einen Kommentar